Loading...
Über uns 2017-08-05T12:48:27+00:00

EIN ECHTER FAMILIENBETRIEB

Seit zwei Generationen steht der Name Kern für höchste Zuverlässigkeit und Innovation auf dem Gebiet der Natursteintechnik.

HANS KERN

Firmengründer

JOHANNES KERN

Geschäftsleitung

GESCHICHTE

Seit über 50 Jahren ist die Hans Kern Naturstein GmbH bundesweit mit der Ausführung sämtlicher Natur- und Betonwerksteinarbeiten namhafter Kunden betraut.

Firmengründer Hans Kern war nach einer Ausbildung als Steinmetz und staatlich geprüfter Steintechniker schon in jungen Jahren bei den großen steinverarbeitenden Betrieben in führender Stellung tätig. Im Jahre 1962 gründete er in Frankfurt am Main das damals erste Ingenieurbüro seiner Art für Steintechnik. Hier entstanden unter anderem die Pläne für die Congress-Halle und die Philharmonie in Berlin oder das Museum Berlin-Dahlem.

1970 wurde ein Natursteinbetrieb in Kirchheim bei Würzburg eröffnet, wohin schließlich auch der Firmensitz verlegt wurde. In den 1980er Jahren entstand ein moderner Betrieb für die gesamte Ausführung von Naturwerksteinarbeiten mit einem angeschlossenen Ingenieurbüro. Bauvorhaben dieser Jahre waren die Alte und Neue Oper Frankfurt, die Deutsche Bibliothek oder der Bundesgerichtshof in Karlsruhe.

Im Jahre 2008 übertrug Hans Kern seinem jüngsten Sohn Johannes die Geschäftsführung. Seit dieser Zeit wurden namhafte Projekte wie die Firmenzentrale der Stadtwerke Mainz, die Rathaus Galerie Leverkusen, die U-Bahn-Station München-Moosach, die Sparkassenversicherung Wiesbaden, das Hackesche Quartier Berlin oder auch das Südtor Stuttgart geplant und ausgeführt.

MEHR ALS 50 JAHRE ERFAHRUNG

Zahlreiche Großprojekte in ganz Deutschland belegen den hohen Erfahrungsschatz der Hans Kern Naturstein GmbH.

Firmengründer Hans Kern an „seiner“ Säule vor dem Firmengelände. Sein deutschlandweit geschätzter Natursteinbetrieb wird in seinem Sinne von seinen Kindern weitergeführt.

Eines unserer großen Projekte  in den 1980er Jahren war –neben der Alten Oper Frankfurt – die Planung und Ausführung der Natursteinarbeiten des Alten Schauspielhauses Frankfurt.

In den 1990er Jahren wurde mit dem Neubau des Bundesgrichtshofs in Karlsruhe begonnen, bei dem die Hans Kern Naturstein GmbH die gesamte Naturwerkstein-Fassade ausführte.

Weitere Referenzen